Presse

Für Journalisten und andere Fachleute aus dem Pressebereich bieten wir Ihnen Informationen und Bildmaterialien für ihre Recherche an.

  • Aktuelle Meldungen
  • Presseberichte
  • Pressemitteilungen
  • Alle

US-Häusermarkt: Deutliche Zeichen der Erholung

21. Januar 2013

Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am 15. Januar berichtete, können amerikanische Hauseigentümer wieder beruhigter in die Zukunft sehen, denn die Preise für Immobilien stiegen landesweit im vergangenen Jahr um 4,5 Prozent - was einem Wert von rund USD 1,3 Billionen entspricht - auf USD 23,7 Billionen. Und auch für dieses Jahr erwarten Ökonomen und Analysten einen Anstieg um weitere 3,3 Prozent.

Ausblick bis 2017: Größtes Wachstum in Walton-Zielgebieten

30. November 2012

Wie das US-amerikanische Statistikamt kürzlich berichtete, ist der Wohnungsbau in den USA derzeitig auf dem höchsten Niveau seit vier Jahren. Grund dafür ist neben den positiven Zukunftserwartungen der Baufirmen auch die Tatsache, dass sich immer mehr neue Haushalte formieren, so das Wall Street Journal am 26.11.2012.

US-Bauträger überraschend zuversichtlich

23. November 2012

Der Index für die Zukunftserwartungen der US-Bauträger hinsichtlich der Entwicklung ihrer Branche ist im November überraschend stark auf ein Sechs-Jahres-Hoch gestiegen. Der Grund dafür ist der größte Anstieg der Verkaufszahlen im Häusermarkt seit einem Jahrzehnt, so die Nachrichtenagentur Bloomberg am 19.11.2012.

Allianz will verstärkt in Immobilien investieren

16. November 2012

Die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete am 13.11.2012, dass die Allianz Versicherung ihr Immobilien-Investment Geschäft stark ausbauen will.

Experten prognostizieren steigende Preise im Phoenix-Häusermarkt

30. Oktober 2012

Wie die azcentral.com am 28.10.2012 berichtete, sollen laut Experten die Häuserpreise in der Metropolregion Phoenix in den nächsten Jahren weiter ansteigen.

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Investoren zählen die US-Wirtschaft 2012 zu den leistungsstärksten weltweit

01. Februar 2012

Januar 2012 ergab, dass Investoren den US-Märkten mehr Potenzial zusprechen als ihren europäischen oder asiatischen Konkurrenten.

US-Arbeitslosigkeit sinkt überraschend stark

23. Januar 2012

„Die Arbeitslosenquote in den USA ist zum Jahreswechsel auf den tiefsten Stand seit fast drei Jahren gesunken“, so die WELT am 07.01.2012. Nur noch 8,5 Prozent der US-Amerikaner sind ohne Arbeit, der niedrigste Wert seit Februar 2009. Der WELT zufolge, ist diese Entwicklung zum Großteil der privaten Wirtschaft zu verdanken, die zum Jahresende 2011 rund 212.000 neue Jobs schuf.

2012 in die USA investieren!

19. Januar 2012

Wie das Wall Street Journal am 3. Januar berichtete, gibt es für Investoren wieder gute Gründe, 2012 in die USA zu investieren.

Raum für neues Wohnen

06. Mai 2011

Wenn aus Ackerland Bauland wird, erfüllt sich für Grundbesitzer oft der Traum vom Reichtum. Dazu braucht es aber etwas Glück, Grundbesitz am richtigen Ort und einsichtige Gemeinderäte. Wem all das fehlt, kann Fonds nutzen, die auf verschiedene Art in Grund und Boden investieren.

Walton konzentriert sich auf den institutionellen Investorenmarkt

04. April 2011

HAMBURG – 4. April 2011: WALTON Europe GmbH und Walton International Group Inc. gaben heute ihre Absicht bekannt, den Fokus ihrer Aktivitäten in Deutschland von privaten auf institutionelle Investoren zu verlagern.